Aktuelles

Norseman Extrem Triathlon
08.08.2019

Am Samstag stellte sich Stefan Heidl mit dem Norseman dem wohl extremsten Langdistanztriathlon.

Nach dem frühmorgendlichen Start mit Sprung von einer Fähre ging die Schwimmstrecke direkt auf den 3,8 km entfernten Strand zu.

Für die folgende 180km Radstrecke mit 3800 Höhenmetern benötigte er 8:04 Stunden.

Der anschließende Marathon wurde, mal wieder in Sandalen laufend, in 5:57 Std. absolviert. Beim Marathon lag das Ziel auf 1.883 m, so dass auch hier extrem viel Höhenmeter zu absolvieren waren.

Am Ende konnte mit 15:20 Std. eine für diese extrem herausfordernde Strecke sehr gute Zeit erreicht werden.